Artikel I. Zusammensetzung der Delphiskosmetik nach Richter
 
Jede Grundsubstanz in der Natur, beispielsweise der gepresste Saft der Ringelblume, kann durch einen Potenzierungsvorgang, der mechanisch durch Verschüttelung oder elektronisch durch bestimmte Apparaturen, zu einem rein energetischen Mittel umgewandelt werden. Je höher dieser Vorgang in der ehemaligen Ringelblumentinktur hochpotenziert wird, desto vergeistigter wird die Essenz. Das gesamte Körperwasser in den Zellen reagiert auf die strukturlose Information. Das Gewebe und die äusseren Hautzonen lassen sich von den so ordnenden Schwingungsmustern von Pflanzen, Edelsteinen, Farben und Mineralien in ihrer eigenen Struktur ordnen und damit verjüngen.

Das Wasser ist im lebenden Organismus für die Reinigung und Strukturerhaltung verantwortlich, so ist es auch die Ebene, in der das Zellgewebe reinigende, ordnende Informationen zur Regeneration gerne aufnimmt, denn alles Leben strebt zur Erneuerung. Zu reiner Licht- und Ordnungsinformation umgewandelte Struktur in Pflanzen, Mineralien, Edelsteinen, verhilft der Haut zur Ordnung ihrer eigenen, dem Alterungsprozess sich beugenden Struktur um sich zu verjüngen durch die klärende Reinigung des Wasserelements in jeder Zelle.

Das Wasser selbst kann enorm viele verschiedene Strukturformen annehmen. Jede Wasserstruktur hat ihr eigenes Spektrum von Resonanzfrequenzen (Schwingungen elektromagnetischer Wellen).

Messungen mit einem Niederfrequenz-Spektrometer zeigen (nach Prof. Ludwig 1985), dass durch energetisch-homöophatische Potenzen die Resonanzfrequenzen und somit die Wasserstruktur verändert werden können. Energetische (homöopathische) Potenzen haben eigene Resonanzfrequenzen im kHz-Bereich (Arnica D1000) bei 9720 +/- 5Hz. Der Physiker Ludwig gibt an, dass das Eigenfrequenzspektrum der potenzierten Mittel im Wasser als Information gespeichert wird und im Körper in Multiresonanz mit mehreren Eigenfrequenzen des Organismus tritt.

Prof. Dr. Popp, ein deutscher Physiker, hat in den letzten Jahren die extrem schwache Lichtstrahlung in biologischen Systemen, die für das menschliche Auge nicht sichtbar ist erforscht. Er nennt es Biolumineszenz.

Alle lebenden Zellen und Systeme senden diesen „ultraschwachen Bio-Photonen-Strom" aus. Photonen sind kleinste Lichtquanten des elektromagnetischen Feldes. Krankheit, Alter und Tod ist so in dieser Sicht physikalisch als Störung des elektromagnetischen Feldes der Zelle und nicht mehr nur biochemisch zu sehen.

Für energetische (homöophatische) Essenzen sagt Popp - vereinfacht dargestellt -, dass sie die Kohärenz der gestörten elektromagnetischen Felder wiederherstellen können.

Moderne Forschungen auf dem Gebiet geben uns die Bestätigung des Wirkens des Geistes in der Materie. Dieses Wissen sollten wir nutzen, um uns für die strukturlosen rein energetischen Essenzen aus der Natur zu entscheiden. Sie werden uns helfen, unseren physischen Körper auf natürlichem Wege zu verjüngen und unsere von Gott gegebene Schönheit zu pflegen.

Nach wissenschaftlicher Doktrin gibt es immer noch keinen „Beweis" für die Biophotonen. Doch jeder Mensch kann sich durch den Blick in die Natur überzeugen lassen, dass das Licht das Leben schenkt. Das praktische Anwenden der natürlichen biophysikalischen Gesetze wird jeden der die Delphis-Kosmetik für sich in Anspruch nimmt, durch das jeweils individuelle Ergebnis von der Wirkungsweise überzeugen. Die Kraft der lichtvollen Natur kann nur erfolgreich sein.

Edelsteine sind aufgrund ihrer Doppelnatur von Materie + Energie in der Lage intensiv ordnendes Licht in der Struktur zu vermitteln. Alle Edelsteine haben besondere Kristallgitter, auf denen Atome innerhalb spezifischer Abstände exakt verlaufende Informationsmuster an lebende Strukturen weitergeben können. Solche Schwingungen übertragen sich durch Flüssigkeiten oder direkt über die Haut auf den Menschen.

Neueste Forschungen haben ergeben, dass das Abwehrsystem des Menschen durch Wechselbeziehungen neurophysiologischer Abläufe mit elektromagnetischen Schwingungen, wie sie Edelsteine abgeben, stimuliert werden kann. Die Nervenzellen werden durch sie beeinflusst, wodurch es zur Ausschüttung bestimmter Signalstoffe im Gehirn kommt.

Vitamine und Mineralien werden vom menschlichen Körper ebenso notwendig gebraucht, wie Sauerstoff und eine geringe Verschiebung des Mineral- und Spurenelementhaushaltes kann sich auf den Regenerationsprozess der Haut äusserst schädigend auswirken. Deshalb enthalten die Substanzen auch neben den rein stofflichen Komponenten in der Grundlage energetisierende Mineral-Essenzen.

Farben als potenzierte Energie aktivieren, haben die Kraft in sich, die Zellen vermehrt anzuregen, den Stoffwechsel zu regulieren. Die Zellen reagieren auf die verschiedenen Lichtfrequenzen mit Zellverjüngung.

Die Pflanzen als Lebensspender helfen der Haut Reparaturen im Zellbereich zu bewerkstelligen. Sie dienen uns als natürlich Heilsbringer. Moderne Kosmetik für alle die sich der Natur mit ganzem Herzen verbunden fühlen.

Die Delphis Naturpflege-Produktelinie ist rein pflanzlicher Basis mit energetischen Informationsmustern aus der Natur: Pflanzen, Mineralien, Früchte, Edelsteinen und Baum- Essenzen.

Artikel II. Entwicklung

Die Entwicklung der Delphis Naturkosmetik Pflegelinie basiert auf jahrelanger Erfahrung der praktisch angewendeten Naturheilkunde.

Durch intensives Forschen auf dem Gebiet der Bioenergetik wurde die Pflegelinie für die durch die heute besonders beanspruchte Haut vom Institut Richter, Praxis für Gesundheit & Prophylaxe in der Schweiz entwickelt.

Wir möchten mit dieser modernen bioenergetischen Hautpflege dem umwelt- und gesundheitsbewussten Menschen eine Möglichkeit zur körperlich-, geistig- und seelischen Gesundheitserhaltung und Schönheitspflege ihrer Haut als Geschenk der Natur nahe bringen.
          
Umweltbewusste und verantwortungsbewusste Verbraucher schätzen heute den Umgang mit Kosmetikprodukten, die auf pflanzlicher Basis aufgebaut sind und die ausserdem selbstverständlich ohne Tierversuche auskommen wollen.

Wir haben die bioenergetischen Möglichkeiten durch die Vergeistigung und Dynamisierung der biologischen Grundstoffe der Natur mit fachlicher Kompetenz und langjähriger, praktischer Erfahrung miteinbezogen. Im Laufe der Jahre durften wir deutlich die positive, verjüngende Kraft in diesen bioenergetisch Produkten erfahren.

Das Wissen über die biologisch-dynamischen Vorgänge in Pflanzen, Früchten, Edelsteinen, Farben, Vitaminen und Mineralien sowie in der Heilkraft des Wassers, der Blätter von Bäumen etc., wurden als wertvolle Ergänzung mit in diese neue Form der Körperpflege integriert. Zur Herstellung aller Produkte von Delphis Kosmetik werden nach modernsten Gesichtspunkten ausschliesslich qualitativ hochwertige, sorgfältig ausgesuchte Rohstoffe verwendet.

Die Schwingungsessenzen basieren auf der Grundlage bioenergetischer Informationsmuster. Dieses Wissen über die Anwendung rein energetischer Botenstoffe beruht nicht nur auf den modernsten Erkenntnissen der Biophotonenforschung* aus dem Bereich der jüngsten Physikwissenschaft, sondern auch grosse weise Heiler, wie Hippokrates, Paracelsus und Samuel Hahnemann erkannten in diesem Zusammenhang die Schöpfungsgeheimnisse in der Wiege der Natur.

*Biophotonen: elektromagnetische Wellen in Zellen, die sich in der Ausstrahlung, ultraschwacher Photonenstrahlung (strahlende Elementarteilchen) äussern. Die Erscheinung zeigt sich bei allen Lebewesen. Eine der Quellen ist vermutlich die DNA im Zellkern.

Gott hat seine Macht den Kräutern eingegeben, in die Steine gelegt, in die Samen verborgen, - diesen sollen wir sie entnehmen, in ihnen sollen wir sie suchen.
Paracelus

Hair and Tree System

Karin Indergand

Im Buck 3

8196 Wil / ZH 
+ 41 78 805 19 26 
info@hairandtreesystem.ch 
www.hairandtreesystem.ch

© 2019 Hair and Tree System | NVD Designagentur